Jugendtanztag der TNW-Jugend 2012 – für alle Tanzsparten!

Am 30. Juni bietet die Jugend des Tanzsports in Nordrhein-Westfalen einen ganztägigen Kombi-Lehrgang an. Der TSG Leverkusen stellt dafür von 10:00 Uhr bei 17:00 Uhr seine Räume zu Verfügung. Der Lehrgang richtet sich an Tänzer und Trainer.

Tänzer: Egal, ob Standard, Latein, JMD, Gardetanz oder Rock’n’Roll, egal ob Paartanz, Solo oder Formation – der JuTTa bietet allen etwas. Zusammen mit Anita Pocz und Kai Dombrowski, zwei bundesweit agierenden und vielseitig begabten Trainern, haben die Jugendlichen die Möglichkeit, eine Choreographie zu erarbeiten, die so vielseitig ist wie die Tänzer selbst. Dabei sollen die Tänzer nicht nur ihr eigenes Repertoire einbringen, sondern können von der Vielfalt von Tanzarten lernen. Am Schluss des Trainings steht eine kurze Aufführung des Gelernten vor den anderen Teilnehmern des Lehrgangs.

Trainer: In diesem Jahr werden Seminare angeboten, die sich besonders auf das Themenfeld Ganztagsschule konzentrieren. Dabei werden neben einer allgemeinen Einführung auch das Thema der finanziellen Förderung von Vereinen sowie das Problemfeld der sexualisierten Gewalt besprochen. Besonders für Trainer, Übungsleiter und Lehrer werden auch praktische Einheiten angeboten, in denen Beispiele für tänzerische Unterrichtsstunden gezeigt werden sollen.

Für mehr Infos schaut einfach in den Flyer oder auf die Lehrgangsseite der TNW-Jugend