RRC Number One beim Teddybears-Cup

Am 23.03. fand dieses Jahr als Abschluss der Rock’n’Roll Nordcup-Serie der Teddybears-Cup in Iserlohn statt. Dies war die letzte Chance Punkte für die Qualifikation zur Norddeutschen Meisterschaft zu holen und zwei Paare vom RRC Number One haben sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen.

Sabrina und Bogo und Julia und Stefan waren Sonntag schon früh unterwegs nach Iserlohn. Beide Paare starteten in der C-Klasse, in der insgesamt 13 Paare an den Start gingen. Direkt in der ersten Runde durften Julia und Stefan auf die Bühne und zeigten dort eine saubere Tanzrunde ohne Fehler. Sabrina und Bogo durften dann zwei Runden später ihre umgestellte Choreo und neue Akrobatik präsentieren und kamen trotz kleinerer Wackler gut durch die neue Folge.

Auch in der Endrunde war der RRC-Number-One vertreten. Julia und Stefan haben es geschafft sich einen der begehrten Endrundenplätze zu sichern. Auch hier zeigten die beiden eine saubere Runde mit leichter Unsicherheit beim Scherenteller.

Am Ende konnten Julia und Stefan dann den sechsten Platz erreichen und Sabrina und Bogo einen guten neunten Platz.